Mitglied

werden

Dabei sein

ist nicht schwierig

Um Mitglied im MZvD e.V. und somit auch im Ortszirkel werden zu können, muss eine Aufnahmeprüfung abgelegt werden. Diese besteht aus einem theoretischen, sowie praktischen Teil. 

Als Anwärter muss man an sechs Zirkelabenden teilnehmen, um für die Aufnahmeprüfung zugelassen zu werden. Während dieser Zeit kann der Antrag hierfür gestellt werden.

Mitglieder des MZvD, die noch nicht dem Ortszirkel angehören, benötigen keine Aufnahmeprüfung. Hier ist lediglich die Teilnahme an sechs Zirkelabenden notwendig.

Die Prüfung:

Im theoretischen Teil, werden neben der Geschichte des MZvD auch Fachbegriffe abgefragt. Zudem gehört dort auch das Wissen von Trickprinzipien und tricktechnischen Grundlagen dazu.

Im praktischen Prüfungsteil muss ein kleines Programm, mit verschiedenen Routinen präsentiert werden.

Die Vorteile einer Mitgliedschaft im Ortszirkel und MZvD

  • vergünstigte Teilnahmegebühr bei Seminaren
  • vergünstigte Teilnahmegebühr bei Kongressen und Wettbewerben
  • monatliche Fachzeitschrift die "Magie"
  • sich austauschen und Spaß haben
IMG_7532
Video abspielen

Neugierig geworden?

Dann werde Mitglied bei uns

Menü schließen